Digitale Medien und Gründerszene beim JuKi – auch WERK1 München ist mit dabei

Das Gründerzentrum WERK1 München beteiligt sich mit einem spannenden Programm für junge Menschen beim JuKi im Werksviertel Mitte am 7. Oktober 2018.

Mit dabei ist u.a. Salmi Games, ein Spieleentwickler Studio aus München. Die Programmierer und Designer geben Einblick, wie es ist Videospiele zu entwickeln und möchten ein paar Werkzeuge der Spielentwicklung für verschiedene Altersgruppen vorstellen. Damit zeigen sie, wie man anfangen kann, seine eigenen Ideen umzusetzen. Ein kurze Präsentation gibt es um 14:00, und Testspiele den ganzen Tag.

„Du bist 14-19 Jahre alt, hast gute Ideen oder bist auf der Suche nach einer Idee und denkst darüber nach ein Startup zu gründen, in einem Unternehmen die Nachfolge anzutreten oder als Angestellte/r eigene Ideen umzusetzen?“ Dann bist Du genau richtig bei der Non-Profit Initiative STARTUP TEENS, der ersten Online Plattform in Europa, bei man kostenlos unternehmerisches Denken und Handeln lernen kann. Einen ersten Einblick gibt es beim JuKi um 12:00 Uhr im WERK1

Last but not least ist auch der Videospielkultur e.V. beim JuKi mit dabei. Er organisiert 1x pro Monat die Games Lounge im WERK1. Gamer aus ganz München spielen stundenlang auf den neuesten und originalsten Geräten, die zu finden sind. Am 7. Oktober baut die Videospielkultur auch für Jugendliche, Kinder und Eltern im Café auf: von Atari über Super Nintendo bis hin zu neuesten-Games-Trend, alles ist vertreten!